Prof. Dr. rer. nat. Sybille Hellebrand

»Bei uns geht es um die Zuverlässigkeit mikroelektronischer Systeme. Wir entwickeln Test- und Diagnoseverfahren, die fehlerhafte Chips schnell und zielsicher entdecken und analysieren können. Besonders schwierig wird das für „fehlertolerante“ Systeme, die auch mit Fehlern korrekt arbeiten sollen...«

Aktuelle Mitteilungen

21.05.15

Mentoring-Programm für Doktorandinnen an der Universität Paderborn
- Neue Ausschreibungsrunde / Einladung zur Informationsveranstaltung -

Sehr geehrte Damen und Herren,im September 2015 startet an der Universität Paderborn ein neuer Jahrgang des Mentoring-Programms für Doktorandinnen.Interessierte Doktorandinnen können sich bis zum 1. Juli 2015 für die Teilnahme...

Kategorie: Top, Pressemitteilung, Studierende

19.05.15

Spracherkennung optimieren
Jahn Heymann setzt „Deep Learning“ mithilfe von tiefen neuronalen Netzen um

In den vierziger Jahren tauchte in der Technik-Forschung erstmalig der Begriff der neuronalen Netzwerke auf. Bildlich gesprochen handelt es sich dabei um ein Netz bestehend aus vielen Knoten. Jeder dieser Knoten ist für...

Kategorie: Top, Pressemitteilung, Forschung

12.05.15

Fakultätskolloquium zum Thema „Ultra High-Definition TV“

Am Montag, dem 4. Mai 2015, fand an der Universität Paderborn das Fakultätskolloquium der Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik statt. Als Vortragender war Dr.-Ing. Rainer Schäfer vom Institut für Rundfunktechnik...

Kategorie: Top, Pressemitteilung, Forschung

28.04.15

„I-Wire“-Projekt des GET Lab mit 50.000 Euro Preisgeld ausgezeichnet

Das Förderprojekt "I-Wire - Internationalization through Web-based Interactive Robotics Education" unter der Leitung von Prof. Dr. Bärbel Mertsching wurde bei dem Wettbewerb "MINTernational Digital" des...

Kategorie: Top, Pressemitteilung, Forschung