Intelligentes Energiemanagement für Elektrofahrzeuge mit hybridem Energiespeichersystem
(Dokument als PDF)

Ein hybrides Energiespeichersystem aus Batterien und Doppel­schicht­konden­sato­ren verspricht deutliche Potenziale für Elektro- und Hybrid­fahr­zeuge. Für die effiziente Aufteilung der Antriebs­leistung auf die beiden Speicher entwickeln wir intelligente Betriebsstrategien, die sich an variable Fahrsituationen anpassen.


Aufgaben
  • Unterstützung bei der Ent­wick­lung intelligenter Be­triebs­strategien
  • Aufbereitung und Auswer­tung realer Fahrspiele u.a. in Matlab/Simulink
  • Unterstützung bei der Implementierung in C++
  • Durchführung computergestützter Optimierungen und Tests
  • Ggf. Unterstützung bei der Integration am Prüfstand oder auf einem Elektro­fahrzeug

Voraussetzungen

  • Kenntnisse in der Programmiersprache C++
  • Vorteilhaft: Kenntnisse in Matlab/Simulink
  • Vorteilhaft:Teilnahme an der Vorlesung „Antriebe für umweltfreundliche Fahrzeuge“


Bewerbungen mit aktuellem Auszug über die bisher bestandenen Prüfungen, Lebenslauf, Foto und Bewerbungsschreiben bitte senden an:

Chr. Romaus, P1.3.32, 05251 / 60-3653, romaus[at]lea.upb.de

Impressum | Webmaster | Letzte Änderungen am : 22.04.2010