Prof. Dr.-Ing. Ulrich Hilleringmann

»Mikrotechnische Sensoren und Aktoren wirken in Kraftfahrzeugen und Produktionsanlagen, aber auch in Mobiltelefonen, Navigationsgeräten und Spielstationen.«

Laborpraktikum

Die in den Studienverlauf integrierten Praktika am Institut für Elektrotechnik und Informationstechnik schlagen die Brücke von den theoretischen Inhalten der Vorlesungen zu praktischen Anwendungen. So werden im zweiten bis vierten Semester in Kleingruppen die elektrotechnischen Grundlagen anhand von praktischen Versuchen erarbeitet.

Im Hauptstudium wird der Stoff der Pflicht- und ausgewählter Wahlpflichtlehrveranstaltungen durch den praktischen Umgang mit Messeinrichtungen, Software-Tools und Entwurfswerkzeugen in Kleingruppen vertieft.